Vermögensverwaltung

Was ist eine Vermögensverwaltung?

Im Gegensatz zur Vermögens- oder Anlageberatung werden bei der Vermögensverwaltung nicht nur Anlageratschläge erteilt, sondern Anlageentscheidungen auch eigenständig durch den Vermögensverwalter getroffen. Vermögensverwalter optimieren und pflegen die Anlagen im Sinne des Kunden. Das Portfolio besteht hier aus verschiedenen Anlagenklassen (Aktien, Renten, Immobilien und Liquidität) und geht weit über die Anlage in Einzelfonds hinaus.n.

FONDSZENTRUM Neumarkt Strategiedepots WEALTHKONZEPT

Bei einer Vermögensverwaltung werden Anlageentscheidungen von Finanzexperten übernommen, die für eine Optimierung des Portfolios sorgen. Die standardisierte Vermögensverwaltung unterscheidet sich von der individuellen Vermögensverwaltung darin, dass kein individuelles Portfolio gemanagt wird, sondern der Anleger eine Anlagestrategie wählt und Anpassungen an der Struktur einer Anlagestrategie bei allen Anlegern dieser Strategie gleichermaßen vollzogen werden. Gerne informieren wir Sie über passende Lösungen!

Wie funktioniert eine Vermögensverwaltung?

Wer sich finanzielle Rücklagen erarbeitet hat, möchte diese nicht nur mit traditionellen Werten aus Expertise und Vertrauen, sondern auch mit klaren Antworten auf den digitalen Wandel betreut wissen. Die WealthKonzept AG hat ihren Ursprung in der Tradition eines exklusiven Family Office. Sie verbindet jahrzehntelange Erfahrung bei der Auswahl der leistungsstärksten Investmentfonds mit finanztechnologischer Innovation. Über die Option einer volldigitalen Vermögensverwaltung ohne Systembrüche erwartet Sie eine neue Dimension in Service und Transparenz.

Passgenaue Lösungen

Ihre Vorteile:
· Schon ab 1000€ Einmalanlage oder 100€ mtl. Sparplan
· Aktive Risikosteuerung und -überwachung
· Jederzeit verfügbar

Fondszentrum Neumarkt

Fondszentrum Neumarkt

Die Experten für Geldanlagen in Investmentfonds

Glasergasse 21,
92318 Neumarkt in der Oberpfalz

Tel:    09181/2970-0
Fax:   09181/2970-70